Übersicht

Presse

Bild: © Büro Schraps

„Sozialer Zusammenhalt in Betrieb und Gesellschaft“

Zum 24. Mal hat die SPD-Bundestagsfraktion Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretungen und Personalräte aus ganz Deutschland in den Bundestag eingeladen. Die Konferenz stand unter dem Motto „Sozialer Zusammenhalt in Betrieb und Gesellschaft“.   

Bild: © Traute Schönfeld Fotografie

Flugausfälle vermeiden, Reisende schützen, Personalmangel beenden

Zurzeit blicken viele Flugpassagiere vor den Sommerferien sorgenvoll auf ihre Reise, weil aufgrund zahlreicher Flugausfälle unklar ist, ob und wann das gewünschte Ziel erreicht werden kann. Die SPD-Bundestagsfraktion appelliert an die Luftverkehrswirtschaft, eine zuverlässige Beförderung sicherzustellen.

Bild: © Ulf Duda

Investitionen in Sicherheit im Wandel

Die parlamentarischen Haushaltsberatungen 2022 standen im Zeichen von großen, globalen Krisen. Zum einen kämpfen wir immer noch mit den Folgen der Corona-Pandemie, zum anderen hat der russische Angriffskrieg auf die Ukraine dramatische Folgen für die globale Sicherheitsarchitektur, aber auch für die Welternährung. Diesen Entwicklungen trägt der Haushalt in verantwortungsvoller Weise Rechnung.

Bild: © Ulf Duda

Bundestag beschließt LNG Beschleunigungsgesetz

Am gestrigen Abend hat der Deutsche Bundestag das LNG Beschleunigungsgesetz beschlossen. Die Bundestagsabgeordnete für den Bereich Friesland, Wilhelmshaven, Wittmund, Siemtje Möller zeigte sich erfreut über den wegweisenden Beschluss, der den schnelle Bau und die Inbetriebnahme von deutschen LNG-Terminals ermöglichen soll.

Bild: © Ulf Duda

Nachhaltige Haushaltspolitik – auch in Krisenzeiten

Fast fünfzehn Stunden verhandelte gestern Nacht der Haushaltsausschuss in seiner Bereinigungssitzung final den Bundeshaushalt für das Jahr 2022. Zu den wesentlichen Ergebnissen äußern sich die haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Dennis Rohde (SPD), Sven-Christian Kindler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Otto Fricke (FDP).

Bild: © Ulf Duda

Haushalt 2022: Mehr Geld für die Schiene

Dennis Rohde, haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion; Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag; Otto Fricke, haushaltspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion: Die Haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, von Bündnis 90/die Grünen und der FDP-Bundestagsfraktion kommentieren die Ergebnisse der Haushaltsberatungen zum Bundeshaushalt 2022 für den Einzelplan 12, Bundesministerium für Digitales und Verkehr.

Bild: © Ulf Duda

Grünes Licht für klimaneutrales Forschungsschiff

Dennis Rohde, haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion; Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag; Otto Fricke, haushaltspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion: Die Haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, von Bündnis 90/die Grünen und der FDP-Bundestagsfraktion kommentieren die Ergebnisse der Haushaltsberatungen zum Bundeshaushalt 2022 für den Einzelplan 30, Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Bild: © Ulf Duda

Kultur im Bundeshaushalt 2022

Die Haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, von Bündnis 90/die Grünen und der FDP-Bundestagsfraktion kommentieren die Ergebnisse der Haushaltsberatungen zum Bundeshaushalt 2022 im Hinblick auf die Kulturförderung des Bundes.

Bild: © Cornelia Winter

Die Pflege verdient den Bonus – und noch viel mehr

Der Deutsche Bundestag berät heute abschließend das Pflegebonus-Gesetz. Damit kommt der bereits dritte Bonus zur Anerkennung der besonderen Leistung der Pflegekräfte während der Corona-Pandemie. Außerdem sichern wir die Liquidität der Krankenhäuser, unter anderem durch die Erhöhung des Pflegeentgeltwerts, und stellen die Weichen für eine stärkere Tarifbindung in der Pflege.

Bild: © Photothek

Mehr Klimaschutz im Wald

Anlässlich der Sonderagrarministerkonferenz “Wald“ macht die SPD-Fraktion im Bundestag auf die dramatische Situation im Wald aufmerksam und fordert einen schnelleren Umbau der Wälder zu arten- und strukturreichen Mischwäldern, um gegen die Auswirkungen des Klimawandel gewappnet zu sein.

Bild: © Fionn Große

Kosovo auf dem Weg in Europarat

Frank Schwabe, menschenrechtspolitischer Sprecher; Adis Ahmetović, zuständiger Berichterstatter: Am Donnerstag hat Kosovo offiziell einen Antrag auf Mitgliedschaft im Europarat gestellt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt und unterstützt diesen Schritt und sieht ihn als Chance.

Bild: © Photothek

Künftig sollen mehr Menschen BAföG bekommen und Geförderte mehr davon haben

Die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 52 Goslar – Northeim – Osterode, Frauke Heiligenstadt (SPD), hat die geplante BAföG-Reform begrüßt. Zuvor hatte die Bundesregierung einen entsprechenden Gesetzentwurf eingebracht, den der Deutsche Bundestag heute erstmals beriet. Dazu erklärte Heiligenstadt: „Wir öffnen das BAföG wieder für die Breite der Gesellschaft, indem wir die Freibeträge so stark ausweiten wie seit Jahren nicht mehr. Zudem erhalten Studierende, aber auch Schülerinnen und Schüler mehr Unterstützung bei steigenden Kosten und hohen Mieten. Wer wenig Geld hat, bekommt so bessere Bildungschancen.

Bild: © Büro Schraps

Olaf Lies zum Austausch im Bundestag

SPD-Weseranrainer-Abgeordnete und der Umweltminister Olaf Lies fordern Fortschritte bei der Verbesserung der Wasserqualität für die Weser. Im Bundestag in Berlin haben sich die SPD-Bundestagabgeordneten der Weseranrainer-Wahlkreise mit dem niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies getroffen. Die Gruppe der Parlamentarier beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema der „Weserversalzung“ und ist regelmäßig mit der Landesebene, den angrenzenden Weser-Kommunen und Bürgerinitiativen vor Ort im Austausch.

Bild: © Photothek

Schutz des Südpolarmeeres von herausragender Bedeutung für unsere Zukunft

„Die Ozeane der Welt produzieren jeden zweiten Atemzug, den wir tätigen, daher müssen sie wirksam geschützt werden“, sagt Daniel Schneider, Berichterstatter für den Meeresschutz der SPD-Bundestagsfraktion. Beim parlamentarischen Abend zum Schutz des Südpolarmeeres wurde deutlich, wie fragil dieses ganz besonders…

Bild: © Photothek

Bundesförderung für energieeffiziente Neubauten startet wieder

Die im November 2021 angekündigte Einstellung der EH55-Neubauförderung hat zu einer starken Nachfrage auf die Förderung geführt. Dieser extreme Anstieg von Förderanträgen für EH55-Neubauten allein im Januar 2022 führte dazu, dass die im Rahmen der vorläufigen Haushaltsführung für die gesamte…

Bild: © Photothek

10 Millionen Euro für die deutsche Fischerei

Susanne Mittag, ernährungs- und landwirtschafspolitische Sprecherin; Anna Kassautski, zuständige Berichterstatterin: Die SPD-Fraktion begrüßt ausdrücklich die Maßnahmen der Bundesregierung zur Unterstützung der deutschen Fischerei und ermutigt das Landwirtschaftsministerium zu konkreten Schritten. Um die deutschen Fischerinnen und Fischer in der gegenwärtigen, teils existenzbedrohenden Krise zu unterstützen, wird die Bundesregierung unbürokratisch bis zu zehn Millionen Euro bereitstellen.

Bild: © Photothek

Agrarministerkonferenz: Krieg und Klima nicht gegeneinander ausspielen

Aus Sicht der SPD-Fraktion im Bundestag darf der Krieg in der Ukraine nicht als Vorwand genutzt werden, um in der Agrarpolitik die Zeit zurückzudrehen. Diese Voraussetzung muss auch für die Agrarministerinnen und -minister der Länder gelten, die heute mit ihrer dreitägigen Konferenz beginnen.