Das reicht nicht !

Kirsten Lühmann sieht dringenden Verbesserungsbedarf für verletzte Soldatinnen und Soldaten

Nach mehreren Aufforderungen aus dem Parlament, endlich im Sinne der Soldatinnen und Soldaten zu handeln, beschloss das Kabinett am 31.08.2011 einen entsprechenden Gesetzentwurf auf den Weg zu bringen.
Dazu erklärt die heimische Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann: