Duin: Maritime Wirtschaft braucht keine sorgende Mutti

Auf Antrag der SPD-Fraktion debattierte der Bundestag am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde über die Maritime Wirtschaft. Garrelt Duin aus Ostfriesland, wirtschaftspolitischer Sprecher seiner Fraktion, eröffnete die Debatte, die sich mit den Ergebnissen der Nationalen Maritimen Konferenz jüngst in Wilhelmshaven beschäftigte:

Viele Absichtserklärungen, aber keine umgesetzt.