Elterngeld ist Anerkennung für Erziehungsleistung, keine Gebärprämie

Anlässlich der Äußerungen von Generalsekretär Christian Lindner auf dem FDP-Parteitag, der gefordert hatte, das Elterngeld abzuschaffen, weil es die Geburtenrate nicht erhöht habe, erklärt die familienpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Caren Marks:

Das Elterngeld ist ein echtes Erfolgsmodell. Es hilft Familien dabei, im ersten Lebensjahr des Kindes ohne größere finanzielle Einbußen finanziell über die Runden zu kommen.