IT-Gipfel der Bundesregierung: Schaulauf statt moderne Internetstrategie

Anlässlich des heute stattfindenden IT-Gipfels der Bundesregierung in Dresden erklärt der netzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Lars Klingbeil:

Auf dem heute in Dresden stattfindenden Fünften IT-Gipfel in Dresden feiert sich die Bundesregierung mal wieder selbst und versucht so von der Tatsache abzulenken, dass sie – bis auf großspurige Ankündigungen – im Bereich der IT- und Netzpolitik eigentlich nichts vorweisen kann.