Energiekonzept: Brüderle hat keine Antworten auf die vielen offenen Fragen

Anlässlich der heutigen Beratungen im Wirtschaftsausschuss über den Entwurf eines Energiekonzepts der Bundesregierung und den dem Konzept zugrunde liegenden Szenarien erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Garrelt Duin:

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle ist bei den heutigen Beratungen im Wirtschaftsausschuss den wesentlichen Fragen ausgewichen. Klar gezeigt hat er nur, dass er für eine Politik der Konzentration auf dem Energiemarkt steht.