Schlecker: Missbrauch von Leiharbeit muss entgegengetreten werden

In Niedersachsen ist die Firma Schlecker mit zahlreichen Filialen vertreten. Zur Geschäftspolitik von Schlecker, die derzeit zahlreiche ihrer Filialen schließt und neue XL-Märkte eröffnet, erklärt Gabriele Lösekrug-Möller MdB, Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales: Die Geschäftspolitik der Firma Schlecker ist unzumutbar und menschenverachtend. Leidtragende sind die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.