Union sollte Weg frei machen für Hilfen für Kinder

Anlässlich der Debatte zum Konjunkturpaket II erklärt die familienpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Caren Marks:

Der Kinderbonus in Höhe von 200 Euro ist in der aktuellen Situation der richtige Schritt, um Familien wie Wirtschaft gleichermaßen zu stärken. Gleiches trifft auf den Vorschlag von Frank-Walter Steinmeier zu, die Regelsätze für Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren im Arbeitslosengeld-II- und Sozialhilfebezug zu erhöhen. Auch das ist eine richtige und überfällige Maßnahme, die vielen Familien helfen wird.