Generationengerechtigkeit ins Grundgesetz: Chance für politische Kultur

Anlässlich der Anhörung „Generationengerechtigkeit ins Grundgesetz“ erklärt der Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Nachhaltigkeit Matthias Miersch:
Es war genau richtig, in diesen Zeiten der weltweiten Finanzkrise eine solche Anhörung „Generationengerechtigkeit ins Grundgesetz“ durchzuführen. Jede Krise hat ihre Chance. Das Prinzip der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigt ökologische, ökonomische und soziale Aspekte und die Interessen der heutigen und künftigen Generationen.