Bremervörder Kommentar am Samstag 11.10.2008: Von Joachim Stünker, MdB

Meine Partei wird sich in heute genau einer Woche auf einem Sonderparteitag eine neue Führungsspitze geben. Zugegeben, etwas weniger turbulente Umstände im Umfeld dieser Entscheidung wären auch mir lieber gewesen. Die jahrzehntelange politische Erfahrung hat mich jedoch gelehrt: „Entwicklungen kommen wie sie kommen und entfachen dabei nicht selten ihre Eigendynamik“. So auch dieses mal mit dem Rücktritt von Kurt Beck. Ich bin überzeugt, die neue Doppelspitze mit Franz Müntefering und Frank-Walter Steinmeier ist eine gute Entscheidung. Gut für die SPD und gut für unser Land.