Flussvertiefungen an Hochwasser- und Küstenschutz koppeln

Gemeinsam mit dem Wasserverbandstag sind Niedersachsens SPD-Bundestagsabgeordnete der Auffassung, dass „zukünftige Flussvertiefungen an den Hochwasser- und Küstenschutz gekoppelt werden müssen“, so der Landesgruppenvorsitzende Holger Ortel am Donnerstag, den 26. Juni 2008, bei einem Treffen mit Vertretern des Verbandes in Berlin.

Bereits bei Bundesfernstraßen und beim Schienennetz sei selbstverständlich was bei den Wasserstraßen noch fehle; den Ausbau an weitere Kriterien zu binden.