JobPerspektive: Grünes Licht der EU

Die Europäische Kommission hat entschieden, dass der Beschäftigungszuschuss für langzeitarbeitslose Menschen mit Vermittlungshemmnissen keine Beihilfe ist. Dazu erklärt die Hamelner Abgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller, zuständige Berichterstatterin im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales:

Rückwirkend ab 1. April 2008 gilt für alle Arbeitgeber der im Oktober 2007 zunächst mit einer Übergangsregelung eingeführte Beschäftigungszuschuss für langzeitarbeitslose erwerbsfähige Hilfebedürftige über 18 Jahren mit besonderen Vermittlungshemmnissen (JobPerspektive).