50 Journalisten aus Niedersachsen zu Gast im Bundestag

Von Rudolf Meyer & Steven Heimlich

Rund 50 Journalisten aus ganz Niedersachen sind der Einladung der SPD-Landesgruppe im Bundestag gefolgt und haben der Hauptstadt und dem Parlament vom 14. bis zum 16. November einen dreitägigen Besuch abgestattet. Das vielfältige Programm bot den Vertretern der Presse zahlreiche Gelegenheiten, die Kontakte mit den Volksvertretern und der Regierung zu pflegen und auszubauen.