Bundespolitik im Wahlkreis

In den kommenden Wochen wird sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Joachim Stünker bis zum 31. August auf Informationsreise durch seinen Wahlkreis begeben. Wie kommt die Politik der Großen Koalition vor Ort an? Welche Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft zeigen sich zur Halbzeit der Legislaturperiode? Mit diesen Fragen wird er das Thema Integration mit all seinen Facetten ebenso beleuchten wie die Sozial- und Familienpolitik. Dabei steht vor allem die Frage der Betreuungssituation von Kleinkindern und pflegebedürftigen älteren Menschen ganz vorn. Aber auch die Themen Energie-, Verkehrs- und Arbeitsmarktpolitik stehen bei der Reise durch den Wahlkreis auf der Agenda. Die Termine werden in der örtlichen Presse angekündigt werden.
„Die Politik zu diesen wichtigen Zukunftsthemen muss vielfach vor Ort, in den Kommunen, umgesetzt werden. Sie betrifft die Menschen in ihrer ganz persönlichen Situation. Deshalb gilt mein Interesse den Ansichten der betroffenen Menschen. Ihre Meinung ist mir wichtig, um ihre Gedanken und Anregungen in der politischen Diskussion einbringen zu können“, so Joachim Stünker in einer Presseverlautbarung.