Der einseitige Wegfall des deutschen Postmonopols 2008 muss verhindert werden

„Der einseitige Wegfall des deutschen Postmonopols 2008 muss verhindert werden“ forderte am Mittwoch der niedersächsische SPD-Bundestagsabgeordnete Joachim Stünker in Berlin. Nachdem eine Mehrheit der europäischen Wirtschaftsminister sich gegen eine rasche Abschaffung des Postmonopols für Normalbriefe bis 50 Gramm ausgesprochen habe, müsse auch die Deutsche Post vor Billigkonkurrenz aus dem Ausland geschützt werden, so Stünker.