Politische Daueraufgabe: Standort Küste stärken

Die Maritimen Konferenzen sind ein Highlight an der Küste. Ihre Ergebnisse kontinuierlich umzusetzen, ist eine politische Daueraufgabe. Die Parlamentarier der SPD-Küstengang trafen sich in Berlin mit der Maritimen Koordinatorin Dagmar Wöhrl zu einer Zwischenbilanz für den Schiffbau und die Meerestechnik.
„Die Stärke unserer Werften in weltweitem Wettbewerb liegt immer noch im technologischen Vorsprung – die Innovationsbeihilfen des Bundes sind goldrichtig. Der Verzicht auf die bedingte Rückzahlbarkeit und ein wettbewerbsfähiges Zinssicherungssystem gehören deshalb auf den politischen Prüfstand“, so Margrit Wetzel, Lotsin der SPD-Küstengang.