Mehr als 700 Unterschriften nach Berlin

In der Stadt Buchholz wehren sich viele Bürger gegen die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geplante Schließung der örtlichen Zivildienstschule. Mehr als 700 Unterschriften haben sie gesammelt, um zu erwirken, dass Haushaltsausschuss und Ministerium ihr Vorhaben noch einmal überdenken – oder zumindest die derzeit laufende Neukonzeption der Schulausrichtung abwarten, bevor das Aus für einen Standort gefällt wird.